Wie die Praxis Group Therapy Etikette

Gruppentherapie ist eine Form der Psychotherapie , in der eine oder mehrere Therapeuten behandeln eine Gruppe von Kunden . Gute Umgangsformen ist von entscheidender Bedeutung in der Gruppentherapie , so dass die Gruppe in der Lage, untereinander und mit ihrem Therapeuten zu binden. Lesen Sie einige Richtlinien, wie Sie effektiver in einer Gruppentherapie Einstellung sein kann. Anleitung
1

Befolgen Sie die Regeln der Gruppe . Ein guter Moderator kann oft der Gruppe , seine eigenen Regeln bezüglich Gruppen Etikette erstellen. Egal , immer zeigen Ihre Kolleginnen Gruppenmitglieder Respekt, indem die Regeln der Gruppe haften. Normalerweise bedeutet dies, reden nur, wenn Sie an der Reihe , was nicht wertend Aussagen über andere Gruppenmitglieder und Aufmerksamkeit , wenn ein Mitglied der Gruppe spricht.
2

aktive Mitarbeit in der Gruppe. Moderatoren in der Regel machen die Teilnahme freiwillig, aber helfen, sich selbst und Ihre Gruppenmitglieder durch die Gewinnung in Diskussionen und Aktivitäten , so dass die Gruppe binden kann . Gruppentherapie ist am effektivsten , wenn alle Mitglieder gleichberechtigt und die Regeln einhalten.
3

Halten Sie Ihre Diskussion beim Thema. In Gruppeneinstellungen , ist es einfach die Unterhaltung in einer Million verschiedene Richtungen gehen zu lassen, vor allem, wenn es gut läuft. Nutzen Sie Ihre Zeit sinnvoll zusammen , aber, und stellen Sie sicher, halten Kommentare und Geschichten zu dem Thema an die Hand zusammen.
4

Unterstützung der anderen Mitglieder der Gruppe. Abhängig von der Gruppe , können einige Leute nicht gut entwickelte soziale Kompetenz oder Etikette, so wie Verständnis wie möglich. Beglückwünschen Gruppenmitglieder auf ihre Erfolge und ihnen helfen, durch ihre Rückschläge.
5

Machen Sie Ihre Vermittler Teil der Gruppe . Gruppen entwickeln manchmal eine " wir gegen sie "-Haltung gegenüber ihren Therapeuten. Denken Sie daran , dass Ihr Therapeut ist da, um zu helfen und leiten. Sie haben so viel Einblick wie jemand anbieten.